Provisionsfrei
  •  Eckdaten

  • 5,1-5,3%
  • 133,382.00 - 195,260.00 €
  • 58 (18 verfügbar)
  • 1995 (Erweiterung 2004)
  • 56.00 - 87.00 m²
  •  Lage + Betreiber

  • 29336
  • Nienhagen
  • Bennebosteler Weg 1
  • Niedersachsen
  • Qualivita
  •  MIETVERTRAG

  • 20 + 1x5 Jahre Jahre
  • 500
  • 50% der Inflationsrate
  • sofort
  •  
  • in Kürze
  • in Kürze
  • in Kürze
  •  kWh/(m²a)

Seniorenresidenz "An der Aue" in Nienhagen

Die „Seniorenresidenz An der Aue“ befindet sich in mitten des westlichen Wohngebietes, des durch den Fluss Aue getrennten Nienhagens. Ruhig und  malerisch im Grünen gelegen erstreckt sich der  meist eingeschossige Komplex über mehrere miteinander verbundene Gebäudeteile. Das  2-Schalige Mauerwerk aus rotem Backstein fügt  sich  hervorragend in die  Natur  und  die umliegende Bebauung ein. 37 der  insgesamt 58 Appartements  sowie der  große Speisesaal befinden sich  im Haupttrakt des Gebäudes, der  1995 errichtet wurde.

 

Im Jahr 2004, wurden aufgrund des großen Bedarfs,  10 weitere Einheiten im nordwestlichen Flügel  angebaut. Die übrigen 11  Appartements befinden sich  im ursprünglichen Teil der  Anlage von  1972, in dem im Jahr 2014 durch aufwändige Sanierungsarbeiten Platz  für den „Trollkindergarten“ geschaffen wurde. Um den Kindern einen naturverbundenen Alltag zu ermöglichen, ist am  Waldrand des Grundstückes ebenfalls ein Außenbereich mit Bauwagen und  verschiedenen Möglichkeiten für die  Kinder die  Natur  mit eigenen Augen  zu entdecken errichtet worden.

  • Attraktive
    Rendite
  • Sichere
    Mieteinnahmen
  • geringer
    Aufwand

Sofort-Beratung - kostenlos und unverbindlich.

Rufen Sie uns an - wir nehmen uns gerne Zeit für eine persönliche Beratung!

Verfügbare Appartements

ab 133,382.00 €

Einzelzimmer

Einzelzimmer
56,00 m²
5,1% 
ab 195,260.00 €

Doppelzimmer

Doppelzimmer
87,00 m²
5,3% 

Lageplan / Anfahrt

Nienhagen zählt etwa 6.800 Einwohner und gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig- Wolfsburg-Göttingen, in der rund 3,9 Millionen Menschen leben. Die Residenzstadt Celle (ca. 60.000 Einwohner), als Mittelzentrum, ist nur wenige Minuten entfernt. Die Rund 30 Kilometer entfernte Landeshauptstadt Hannover ist das nahegelegene Oberzentrum in der Region mit mehr als 530.000 Einwohnern

 


Die moderne Infrastruktur Nienhagens erfüllt die Bedürfnisse der Bewohner aller Generationen. Kindertagesstätten, Grundschule, Jugendzentrum, vielfältige kulturelle Angebote sowie Vereine und Verbände machen die Gemeinde zu einem attraktiven Wohnort. Die Bewohner Nienhagens profitieren von der guten Verkehrsanbindung der Gemeinde. Über die B3 haben Autofahrer Anschluss an die Autobahnen A37, A7 und A2. Mit dem ÖPNV lassen sich die Städte Hannover oder Celle schnell erreichen.

Kontakt / Angebot anfordern

Jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern.

Haben Sie Interesse an diesem Objekt?
Füllen Sie dieses Formular aus und wir senden Ihnen nähere Informationen zu!